Logo

Startseite | Impressum | Datenschutz

Warum farbproofs.de?HKS & Pantone ProofProof PapierePreise + VersandBestellenHäufige FragenProof BlogKontakt

Sie sind hier: Startseite » Warum farbproofs.de?

Ihr Kontakt zu farbproofs.de

farbproofs.de
ist ein Projekt der

Proof GmbH
Am Lorettoplatz
Gölzstraße 17
72072 Tübingen
Germany

info(AT)proof.de
http://www.proof.de
http://shop.proof.de
http://www.farbproofs.de

Telefon: +49-(0)7071-7952740
Telefax: +49-(0)7071-7952729

Individuelle Datenprüfung durch erfahrene Proof-Experten

Bei farbproofs.de gehen Sie auf Nummer sicher. Ihre Proof-Daten werden alle von unseren erfahrenen Mitarbeitern überprüft. Dadurch erkennen wir eventuelle Farb- oder Bildfehler bereits vor dem Proof und weisen Sie darauf hin. Das erspart unnötige Proofs.
 

Modernstes 11-farbiges Proofsystem: Absolut farbverbindlich

Mit unserem Proofsystem mit 11 UltraChrome™ HDR Farben steht Ihnen ein immenser Farbraum zur Verfügung. Das bürgt für Proofs in herausragender Qualität mit feinsten Gradationsabstufungen, kaum Körnung und in perfekter Auflösung.
 

Alle Proof-Standards der ECI für Offsetdruck und Tiefdruck verfügbar

Wir beherrschen alle Proof-Standards der European Color Initiative (ECI) für ProzessStandard Offsetdruck (PSO) und Process Standard Rotogravure (PSR) in der aktuellsten Spezifikation aus 2009. Darüber hinaus sind auch einige ältere aber gängige Proof Bedingungen verfügbar.

Eine ausführliche Liste aller Proof Profile finden Sie hier
 

Integrierte Farb-Kalibrierung mit Messgerät direkt im Proofer

Mit dem in den integrierten Spectroproofer wird der Proofdrucker permanent kalibriert. Wenn Sie zum Beispiel einen Proof mit Medienkeil bestellen, wird dieser neben den Proof gedruckt und direkt im Proofer getrocknet, ausgemessen mit Prüfprotokoll versehen, ohne daß der Proof entnommen werden muss. Das verhindert Fehler und spart Zeit.
 

Unterschiedliche Proofpapiere für Bilderdruck, Naturpapier und Zeitungspapier Proofs

Das EFI Gravure Proof Paper mit 245 gr/m2 ist ein mikroporöses Proofpapier das wir für die Simulation von Bilderdruckpapieren (z.B. ISOCoated V2) verwenden; es ist Fogra und GRACoL/SWOP #3 zertifiziert. Für den Proof von Naturpapieren und Zeitungspapieren verwenden wir das EFI 9120XF Papier mit 120gr/m2, das in Haptik und Optik einem hochwertigen ungestrichenen Papier gleicht

Weitere Informationen zu unseren zertifizierten Proofpapieren finden Sie hier
 

Neuester Medienkeil V3.0

Proof: rechtsverbindlich und farbverbindlich. Mit einem UGRA/Fogra Medienkeil CMYK V3.0 und einem detaillierten Prüfprofokoll ist ein Proof von farbproofs.de auch im Streitfall farbverbindlich und rechtsverbindlich. Hier sehen Sie einen Original farbproofs.de Medienkeil mit Original Prüfprotokoll.

Gerne liefern wir Ihren Proof mit dem aktuellen UGRA/Fogra Medienkeil CMYK V3.0 mit Prüfprotokoll aus.

Der UGRA/Fogra Medienkeil CMYK V3.0 ist weltweit das Kontrollmittel für farbverbindliche Prüfdrucke. Ein farbverbindlicher Proof muss laut MedienStandard Offsetdruck einen Medienkeil aufweisen, dessen Farbwerte den Toleranzen der ISO 12647-7 entsprechen. Die Farbfelder des aktuellen Medienkeils CMYK V3.0 bringen eine erhöhte Empfindlichkeit in den Lichter- und Tiefenbereichen im Vergleich zur Vorgängerversion 2.X, die noch von zahlreichen anderen Proofdienstleistern eingesetzt wird.

Damit ein Proof farb- und rechtsverbindlich ist, muss er mit einem Medienkeil versehen sein. Da aber kaum eine Druckerei oder eine Agentur die messtechnischen Möglichkeiten hat, einen Medienkeil vor Ort zu verifizieren, bieten wir Ihnen an, den Medienkeil direkt mit einem Prüfprotokoll zu versehen. Dieses Prüfprotokoll besscheinigt, dass der Medienkeil und damit der Proof innerhalb der ISO Toleranzen liegt und farb- und rechtsverbindlich ist.  

Ihre Proof Optionen für spätere Bestellungen: 

  • ohne Medienkeil
  • einen Medienkeil ohne Prüfprotokoll pro Seite (Aufpreis € 2,- / Seite)
  • einen Medienkeil mit Prüfprotokoll pro Seite (Aufpreis € 4,- / Seite)
  • einen Medienkeil mit Prüfprotkoll insgesamt  pro Auftrag (Aufpreis € 4,- gesamt)

Die Medienkeile pro Seite können Sie direkt beim jeweiligen Proofformat bestellen. Einen Medienkeil mit Prüfprotokoll insgesamt pro Auftrag wählen Sie bitte zusätzlich zu Ihren als Artikel aus und legen ihn separat in Ihren Warenkorb.
 

Farb- und rechtsverbindliche Proofs

Die Verifizierung von Proofs durch die Auswertung des Medienkeiles erfolgt bei farbproofs.de direkt im Proof Drucker. Sie erhalten auf Wunsch Ihren Proof mit Medienkeil und Prüfprotokoll, das farbverbindlich und rechtsverbindlich bestätigt, dass der Proof innerhalb der ISO Norm ist und dem höchsten Kontrakt-Proof Standard entspricht.
 

Hochwertige Schmuckfarben Simulation für Pantone und HKS

Die neuen 11-farbige UltraChrome HDR Farben enthalten neben vier Schwarztönen auch zusätzlich Grün und Orange. Der damit erreichte immense Farbraum setzt Standards bei den Möglichkeiten, HKS und Pantone oder Verläufe und Farbabstufungen in hervorragender Qualität zu drucken.

Weitere Intormationen zu HKS und Pantone Proofs finden Sie hier
 

Breites Dateispektrum: PDF, TIF, EPS, JPEG ...

Meistens schicken uns Kunden PDF Daten. Wir akzeptieren PDF, EPS, TIF und JPEG Dateien zum Proof. 

Schwarz-Weiss, CMYK oder auch Dateien mit Pantone und HKS Schmuckfarben. Optimal zum Proof eigenen sich PDF-Dateien im PDF/X-1a, PDF/X-3 oder PDF/X-4 Format.

PDF/X-1a (stark außerhalb Europas verbreitet) und PDF/X-3 sind traditionell die für den Druck optimierte PDF-Dateien. Diese ISO-Standard stellen z.B. sicher, dass Schriften und Bilder eingebettet sind. Sie sind bei den meisten Druckereien als Standard für den Datenaustausch von Druckdaten anerkannt und gewünscht. 

PDF/X-4 ist der neue Druckstandard für PDF-Dateien. Im Gegensatz zu PDF/X-3 können in PDF/X-4 Dateien Transparenzen in der Datei enthalten sein. PDFX-3 war auch schon ein medienneutraler Standard, aber 99% aller X-3 Dateien enthalten nur CMYK Farben und Schmuckfarben. PDF/X-4 wird noch selten, aber immer mehr von Druckereien gewünscht, da bei X-4 Daten die Separation so spät als möglich in die Prozesskette gelegt werden kann. Der Standard bietet dadurch viele Vorteile, aber eben auch Risiken. 

Die Proof GmbH ist als einziges Unternehmen in Deutschland für den Proof-Output von PDF/X-4 Daten durch die PDFX-ready zertifiziert und sind seit mehreren Jahren Mitglied von PDFX-ready. https://shop.proof.de/info/Die-Proof-GmbH-ist-PDFX-ready-zertifiziert-zur-Ausgabe-von-PDF-X-4-Dateien.html

Wer sich exakt über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Formate informieren will, dem emfehlen wir die Seiten der er PDFX-ready. Hier finden Sie alle Informationen, Leitfäden zur PDF Erstellung und Acrobat Erstellungs- und Acrobat Prüfprofile für PDF/X-4 Dateien. 

PDFX-ready Leitfaden zur PDF/X Erstellung
PDF-Preflight-Prüfungen für Adobe Acrobat
Creator-Workflow für Bogenoffset, Rollenoffset und Zeitungsdruck

In allen gängigen Layoutprogrammen können alle drei PDF/X Standards beim Export gewählt und erstellt werden. 

Schneller Proof, schneller Versand

Simultane Proofverarbeitung auf Multiprozessor-Basis spart Zeit. Proofs, die vor 16 Uhr bei uns eintreffen, sind noch am selben Tag versandfertig (dies gilt von Montag bis Freitag, außer an Feiertagen, innerhalb Deutschlands).
 

Internationaler Versand

Wir versenden Ihre Proofs in die EU und in die Schweiz, auch Overnight. Andere Länder auf Anfrage.
 

Neutraler Versand möglich

Unsere Proofs tragen keinerlei Hinweis auf farbproofs.de. Und wenn Sie wünschen, versenden wir Ihre Proofs auch in Ihrem Namen in einem neutralen Umschlag direkt an Ihren Kunden.
 

Versand auf Rechnung ohne Vorkasse

Wir versenden alle Proofs komfortabel auf Rechnung. Sie brauchen nicht per Vorkasse oder Paypal zu bezahlen, Ihr Proof geht direkt in den Versand.
 

Jetzt Proofs bestellen. Bei Dateneingang bis 16 Uhr ist Ihr Proof noch am selben Werktag versandfertig (Mo-Fr außer Feiertage)